Jan Vonde#sysadmin && #support

Lebenslauf
Geburstag
04-06-1983
Arbeitet als
Systemadministrator
Telefon
+49 176 – 83 110 775
Mail
mail@jan-von.de

Über mich

/Wer ich bin

Moin! Ich bin Jan. Glücklich verheiratet mit Anja, stolzer Vater von Alida und Merle. Aufgewachsen bin ich an der Nordsee und nach Auslandsaufenthalten in Mexiko und Tansania kam ich nach Göttingen. Hier lebe ich seit über zehn Jahren und arbeite als Linux Systemadministrator.

 

Frische Bilder gibt es bei Dailyfratze, außerdem schreibe ich einen Blog über Computerthemen

Das wahre Glück ist seine Leidenschaft zum Beruf zu haben.

- -

Erfahrungen

/Was ich kann

Amavis, Apache, Cacti, CentOS, CUPS, Debian, Diplomatie, Dovecot, Eigenständigkeit, Gentoo, git, Icinga 2, iptables, Jenkins, KVM, LDAP, LPIC, Munin MySQL, Nagios, Offenheit, PHP, Postfix, Prince2, Puppet, RHEL, Samba, Schulungen, Spamassassin, Support, SUSE, Tomcat, Ubuntu, Vagrant, Verantwortungsbewusstsein, Xen, Zielstrebigkeit, Zuverlässigkeit

DOKUMENTATION

Nur durch Dokumentation kann Wissen strukturiert und erhalten werden. Dokumentation führt gleichzeitig zu Transparenz. Das Schreiben von Dokumentation in vornehmlich Wiki basierten Systemen zählt mit zu meinen wichtigsten Tätigkeiten am Arbeitsplatz.

MONITORING

Das Monitoring System ist Schweizer Taschenmesser eines Systemadministrators. Ausbau und Pflege sind unabdingbarer Teil seiner Arbeit. Durch meine jahrelange Erfahrung mit Nagios und Icinga kann ich umfassende Monitoring Infrastrukturen planen und realisieren.

AUTOMATISIERUNG

Sei es Puppet zur Serverorchestration oder Jenkins zur Continuous Integration. Der Einsatz von Tools zur Automatisierung und dadurch Standardisierung und Strukturierung zählt mit zu den Prinzipien meiner Arbeitsweise.

Versprechen

100Transparenz
100Dokumentation
100Vertrauen
100Loyalität

CV

/Mein Lebenslauf

Arbeit
Mrz, 2010

Linux Systemadministrator

intranda GmbH

Seit 2010 arbeite ich bei der intranda GmbH als Systemadministrator. Weiter bin ich für die Bereiche Support, Schulungen und Messeauftritte verantwortlich. Der internationale Kundenkreis setzt sich hauptsächlich aus Bibliotheken und Dienstleistern zusammen, die aus dem Kontext "Digitalisierung von Kulturgütern" kommen. Parallel zur Arbeit habe ich erfolgreich die LPIC-1 und LPIC-2 Prüfungen abgelegt sowie die PRINCE2 Practitioner Prüfung .

Beschäftigter in der Datenverarbeitenden Systemtechnik

Universität Göttingen

Von Anfang 2009 bis Ende 2010 war ich am Department für Nutzpflanzenwissenschaften der Universität Göttingen als Beschäftigter in der Datenverarbeitenden Systemtechnik angestellt. Dort habe ich maßgeblich an der Konzeption und Umsetzung der EDV Betreuung aller Einrichtungen des Departments mitgearbeitet. Meine Erfahrungen aus vorherigen Beschäftigungen mit dem Nutzer als zentrale Komponente sind hier mit eingeflossen. Ich konnte meine Erfahrungen im sehr heterogenen EDV Kontext von Forschung und Lehre ausbauen und Server- sowie Nutzerdienste darauf optimieren.

Apr, 2009
Okt, 2007

Studentische Hilfskraft für EDV

Universität Göttingen

Von 2007 bis 2010 habe ich in verschiedenen Abteilungen an der Universität Göttingen als Studentische Hilfskraft für EDV gearbeitet. Dort konnte ich viele Erfahrungen im First-Level Windows Usersupport sammeln. Diese Erfahrungen haben mein Selbstverständnis für EDV als Dienstleistung stark geprägt. Seit dieser Zeit nimmt auch Dokumentation einen zentralen Stellenwert in meiner täglichen Arbeit ein.

Internettutor für Serveradministration

Studentenwerk Göttingen

Angefangen mich mit Linux Systemadministration zu beschäftigen habe ich im Studentenwohnheim Albrecht-Thaer-Weg des Studentenwerks Göttingen. Von 2005 bis 2010 habe ich mich dort ehrenamtlich als Internettutor engagiert. Erst habe ich Verantwortung für die Benutzerbetreuung und anschließend für die Serveradministration übernommen. Aufgabengebiete waren Wartung und Ausbau der Netzinfrastruktur für ungefähr 1000 Clients die über ein Kupfer- und Glasfasernetz angeschlossen waren sowie die Betreuung der zentralen Server zum Beispiel für Routing und Firewalls.

Mrz, 2005
Qualifikation
Jan, 2014

PRINCE2® Practitioner

Das PRINCE2 Practitioner Zertifikat bestätigt, dass man ein Projekt nach der PRINCE2-Methode planen und durchführen kann. Weitere Informationen: www.prince-officialsite.com/

Das PRINCE2 Practitioner Zertifikat bestätigt, dass man ein Projekt nach der PRINCE2-Methode planen und durchführen kann. Weitere Informationen: www.prince-officialsite.com/

PRINCE2® Foundation

PRINCE2 ist eine prozessorientierte Projektmanagementmethode und steht für PRojects IN Controlled Environments. Sie wurde 1989 von der britischen Regierung zuerst für IT-Projekte entwickelt und 1996 als allgemeine Projektmanagementmethode veröffentlicht. PRINCE2 hat keine neuen Modelle entwickelt, sondern vorhandene Elemente im Sinne des Best-Practice Gedankens kombiniert und festgeschrieben. Der Charme liegt in der Skalierbarkeit. Die PRINCE2 Foundation […]

PRINCE2 ist eine prozessorientierte Projektmanagementmethode und steht für PRojects IN Controlled Environments. Sie wurde 1989 von der britischen Regierung zuerst für IT-Projekte entwickelt und 1996 als allgemeine Projektmanagementmethode veröffentlicht. PRINCE2 hat keine neuen Modelle entwickelt, sondern vorhandene Elemente im Sinne des Best-Practice Gedankens kombiniert und festgeschrieben. Der Charme liegt in der Skalierbarkeit. Die PRINCE2 Foundation Zertifizierung bescheinigt das Verständnis der Struktur und die Schlüsselterminologie der PRINCE2 Methode. Weitere Informationen: www.prince-officialsite.com/

Jan, 2014
Jan, 2013

LPIC 2

Linux Professional Institute

Das Linux Professional Institute (LPI) gilt als weltweit führendes professionelles Zertifizierungsprogramm der Linux-Gemeinschaft. Die LPIC-2 Prüfung steht unter dem Motto "Troubleshooting and system maintenance". Im Vergleich zur LPIC-1 geht sie sehr stark in die Breite und Tiefe, und weist eine langjährige Erfahrung in der Administration von GNU/Linux Betriebssystemen und darauf laufenden Diensten nach.

LPIC 1

Linux Professional Institute

Die erfolgreiche LPIC-1 Zertifizierung weist einen sicheren und professionellen Umgang mit GNU/Linux Betriebssystemen nach. Weitere Informationen: www.lpi.org

Jan, 2011
Jan, 2011

Novell Certified Linux Administrator

Die Zertifizierung Novell Certified Linux Administrator (CLA) qualifiziert für die tägliche Administration von Netzwerken mit SUSE Linux Enterprise Server. Weitere Informationen: www.novell.com

Die Zertifizierung Novell Certified Linux Administrator (CLA) qualifiziert für die tägliche Administration von Netzwerken mit SUSE Linux Enterprise Server. Weitere Informationen: www.novell.com

End

Beurteilungen

Alle ihm aufgetragenen Aufgaben gewissenhaft und stets zur vollsten Zufriedenheit seiner Vorgesetzten erfüllt
Dr. Marie Luisa Allemeyer, GSGG
...sein außergewöhnliches Maß an Organisationsfähigkeit und Planungskompetenz...
Prof. Dr. sc. agr. A. v. Tiedemann, DNPW
... zeigt ein außerordentlich hohes Maß an Eigeninitiative, Selbständigkeit und Leistungsbereitschaft...
Steffen Hankiewicz, intranda GmbH

Kontakt

/Gehe mit mir in Kontakt